Ihr Spezialist für Französische Weine

1971 Châteauneuf-Du-Pape "Vieilles Vignes"

148,00 €
197,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikelnummer: 505 967 71
  • GTIN: 3483814510007
  • Lieferzeit: 3 - 10 Werktage** (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Beschreibung
Dieser außergewöhnliche Wein von 1971 trägt den Namen Saint Cosme am unteren Teil des Etiketts. Warum Saint Cosme? Louis Barruol entdeckte diesen Wein bei Rémy Diffonty und war von seiner Qualität begeistert. Er wollte diesen fantastischen Wein mit seinen Kunden teilen.
  
Louis Baruol schreibt uns: "Während seiner gesamten Laufbahn als exzellenter Winzer in Châteauneuf-du-Pape hatte Monsieur Rémy Diffonty, der zu einer historischen Familie von Châteauneuf gehört, die Gewohnheit, während der großen Jahrgänge kleine Mengen seiner besten Weine aufzubewahren. Er tat dies aus Liebe zu großartigen Weinen, denn nichts spiegelt die Seele eines Terroirs besser wider als ein großer Jahrgang. Ich danke der Familie Diffonty dafür, dass ich einen Teil der von Monsieur Diffonty gesammelten Weine erwerben konnte.
 
Dieser 1971 "Terres Blanches", aus den legendären sandigen Böden (Miozän) von Châteauneuf-du-Pape stammend, drückt die Feinheit und Majestät eines Jahrgangs aus, der einer der größten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts ist. Es ist eine berührende Reise in die Vergangenheit."
  
Es wird oft vergessen, dass Châteauneuf-du-Pape neben seiner großartigen Terroirs auch eine unglaubliche Langlebigkeit hat. Bei einer Blindverkostung ähneln alte Grenache-Weine aus Châteauneuf-Du-Pape erstaunlich gut alten Burgundern aus heißen Jahren.
  
Die Aromatik dieses Weines ist einfach umwerfend und komplex, gleichzeitig aber auch erstaunlich frisch. Er präsentiert sich nicht im typischen Châteauneuf-Stil, sondern erinnert eher an einen alten Premier Cru aus Beaune. Die Säure ist gut präsent, während die Frucht immer noch frisch wirkt. Holunder, Hagebutte, Leder - ein schlanker und fokussierter Wein, der eine beeindruckende Komplexität und Saftigkeit aufweist. Am Gaumen präsentiert er sich seidig mit zarten rauchigen Noten. Eine Noblesse und Zurückhaltung zeichnen ihn aus, begleitet von Rasse und Saftigkeit. Der Wein zeigt eine aristokratische Persönlichkeit und eine schön geradlinige Säure. Er befindet sich auf seinem Höhepunkt und kann noch einige Jahre gelagert werden.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 13,5%
Rebsorte: 100% Grenache Noir
Bodenart: Kies (galets roulés), Lehm
Ausbau: Holzfuder 1.500 Liter über 24 Monate
Säure: 4,09 gr/l
pH: 3,31
Freier Schwefel: 0,05 mg/l
Gesamt-Schwefel: 7 mg/l
Allergene: Sulfite
Hersteller: Château Saint Cosme - SARL Louis et Cherry Barruol - 84190 Gigondas - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.