Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

1995 Champagne Avize Grand Cru Dégorgement Tardif Magnum

698,00 €
465,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Artikelnummer: 705 638 95
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage** knapper Lagerbestand
1,5 l


Herkunftsland: Frankreich
Gebiet: Champagne
Farbe: Weisswein
Weinart: Schaumwein
Geschmack: Extra-Brut
Jahrgang: 1995
Klassifizierung: Grand Cru
Rebsorte: Chardonnay
Die Trauben stammen aus dem Herzen der Côte des Blancs, aus den unteren Hängen der Grand Cru Parzellen von Avize. Dort befinden sich die Lagen „La Fosse, Némery, und Champ Caïn. Diese drei Süd-Ost orientierten Lagen wurden in dem Zeitraum von 1962 bis 1983 mit Chardonnay bepflanzt. Der Boden besteht aus Kreide, der aus den Skeletten der marinen Mikroorganismen entstanden ist. Die Kreideadern erstrecken sich fast bis an die Oberfläche. Oberhalb der Kreide ist die Erdschicht sehr flach und durchlässig undder Oberboden sehr anfällig für Frost. Gelegentlich erfordert die einfache Beschaffenheit des Bodens den Zusatz von Nährstoffen, wie bei Jacquesson üblich, ökologischen Ursprungs. Dank der sehr guten Weinbergsarbeit können sie komplett auf die Verwendung von Herbiziden verzichten. Es wird beim Most nur die Cuvée (erste und zweite Pressung) für den Champagner verwendet. Die Taille (dritte Pressung) wird verkauft, da sie nicht genügend Qualität bietet. Der größte Teil der 1995 Champagne Avize wurde zwischen 2001 und 2004 für die Freigabe und den sofortigen Verkauf degorgiert. 350 Flaschen und 40 Magnums wurden für eine spätere Vermarktung beiseitegelegt, um sie der Wein auf Hefe weiterhin reifen zu lassen. Der 1995 Champagne Avize Grand Cru Dégorgement Tardif (später degorgiert) wurde Anfang 2014 nach 18 Jahren auf Hefe degorgiert.
Inhalt: 1,5 l
Alkoholgehalt: 12,5%
Rebsorte: 100% Chardonnay
Bodenart: Kreide
Ausbau: Holzfass
Allergene: Sulfite
Hersteller: Champagne Jacquesson - 68, Rue du Colonel Fabien - 51530 Dizy - Frankreich