Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

2003 Vouvray Moelleux

59,50 €
79,33 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Artikelnummer: 647 394 03
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage** auf Lager
0,75 l


Herkunftsland: Frankreich
Gebiet: Loire
Untergebiet: Vouvray
Farbe: Weisswein
Weinart: Stillwein
Geschmack: Süss
Jahrgang: 2003
Rebsorte: Chenin Blanc
Die Trauben für diesen Wein, der nur in den besten Jahren produziert wird, werden aus verschiedenen Parzellen der Domaine selektioniert. Die Böden sind reich an Lehm und Feuerstein, auf einem Tuffsteinsockel und die Reben sind im Durchschnitt 45 Jahre alt. Die Böden werden neun mal pro Jahr mechanisch bearbeitet und auf einen Einsatz von chemischen Mitteln wird verzichtet. Die Pflanzendichte liegt bei 6.600 Reben pro Hektar und der Ertrag liegt bei 20 Hektolitern pro Hektar. Die Lese erfolgt manuell, im mehreren Durchgängen, wobei die Trauben nach Reifegrad sortiert werden. Entscheidend ist, dass für den Vouvray Moelleux nur vollreife, goldene Trauben, die allerdings noch keine Edelfäule haben, genommen werden. Die Gärung erfolgt spontan, ohne Zusatz von Hefen, über bis zu zwei Monaten, zu 70% in 300 Liter fassenden Holzfässern und zu 30% im Edelstahltank. Auf eine Zucker- oder Säureanreicherung wird verzichtet. Der Säureabbau wird verhindert und die Weine werden nach der alkoholischen Gärung abgestochen, kältestabilisiert und leicht geschwefelt. Der Ausbau erfolgt über sieben bis neun Monate, ebenfalls im Holz und Stahl. Der gesamte Ausbau der Weine erfolgt im 11 Grad kühlen Tuffsteinkeller des Weinguts. Der Restzuckergehalt liegt zwischen 80 und 90 Gramm pro Liter.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 13,5%
Rebsorte: 100% Chenin Blanc
Bodenart: Lehm, Feuerstein, Tuffstein
Ausbau: Holzfass
Allergene: Sulfite
Hersteller: Domaine du Clos Naudin - 14 rue de la Croix Buisée - 37210 Vouvray - Frankreich