Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

2017 "Roucaillat" Coteaux du Languedoc

15,50 €
20,67 € pro 1 l

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Artikelnummer: 249 147 17
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage** auf Lager
0,75 l

Bio-Siegel

Herkunftsland: Frankreich
Gebiet: Languedoc
Untergebiet: Coteaux du Languedoc
Farbe: Weisswein
Weinart: Stillwein
Jahrgang: 2017
Bio Zertifizierung: AB - Biologischer Anbau
Bio Kontrollstelle: FR-BIO-01
Dieser Wein kommt von einem Stück Land, welches erst 1980 gerodet wurde. Bis dahin wuchs dort nur das für das Languedoc typische Garrigue. Es ist ein sehr karger, felsiger Boden mit hohen Anteilen an Ton, Kalk und Kiesel. Die Reben stehen auf 150 Metern Höhe und die Weinberge sind nach Südosten ausgerichtet. Der Ertrag liegt bei geringen 25-30 Hektolitern pro Hektar und die Rebstöcke sind zwischen 20 und 30 Jahre alt. Der Weinberg wird biologisch bewirtschaftet und nicht gepflügt, wodurch wilde Gräser und Pflanzen frei zwischen den Reben wachsen können, was diese wiederum vor der Hitze im Sommer schützt. Die Lese erfolgt selbstverständlich manuell, die Trauben werden entrappt und jede Rebsorte wird getrennt vinifiziert. Die Trauben werden unter kontrollierter Temperatur kurz eingemaischt und die Gärung findet bei 20-22 Grad statt. Der Wein bleibt für sechs Monate auf der Hefe und wird dann noch einmal, nach dem Abstich, für 12 Monate in Glasfaser- und Betontanks ausgebaut.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 12,5%
Rebsorte: 40% Roussanne, 30% Rolle (Vermentino), 20% Grenache Blanc, 10% Clairette
Bodenart: Kalk, Lehm
Ausbau: Betontank
Restzucker: 0,7g/l
Säure: 4,10 gr/l
Freier Schwefel: 9 mg/l
Gesamt-Schwefel: 59 mg/l
Charakter: Ein komplexer Wein mit Noten von mediterranen Kräutern und reifen gelben Früchten. Die kalkigen Böden auf denen die Reben wachsen verleihem dem Wein die nötige Mineralität und Frische.
Allergene: Sulfite
Hersteller: Hautes Terres de Comberousse - Route de Gignac - 34660 Cournonterral - Frankreich


Kunden kauften dazu folgende Produkte

2016 "Cupidone" Blanc

Hautes Terres de Comberousse Languedoc 0,75 l
9,50 € *
12,67 € pro 1 l
auf Lager