2019 Cidre "Basa Jaun" Brut

12,50 €
16,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Artikelnummer: 300 041 19
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage** auf Lager
0,75 l

Bio-Siegel

Herkunftsland: Frankreich
Gebiet: Sud Ouest
Untergebiet: Irouléguy
Farbe: Weisswein
Weinart: Cidre
Geschmack: Brut
Jahrgang: 2019
Bio Zertifizierung: AB - Biologischer Anbau
Bio Kontrollstelle: FR-BIO-10
Rebsorte: Äpfel
Der Cidre wird aus 12 verschiedenen Apfelsorten (u.a. Mamula, Eztika, Eri sagarra, Ania, Jinkoa, Gehesia, Gorria, Errezila, Koko xuria und Bordelesa) gewonnen. Man legt viel Wert auf die perfekte Reife der Früchte, weshalb diese erst selektioniert und gesammelt werden, wenn sie auf natürliche Weise vom Baum fallen. Die Bäume sind zwischen 15 und 115 Jahre alt und stehen auf Sandstein- und Schieferböden. Die einzelnen Sorten werden dann gewaschen, getrennt gepresst, geklärt und schließlich über ca. vier Monate in Edelstahltanks vergoren, wobei der Trub von Hand aufgerührt wird. Auf einen Zusatz von industriellen Hefen wird verzichtet. Beendet wird die Gärung, ebenfalls ohne Zugabe von Zucker oder Hefe, über zwei Monate in der Flasche. In diesem Zeitraum bekommt der Cidre seine natürliche Kohlensäure, weshalb auf eine künstliche Anreicherung mit Kohlensäure verzichtet werden kann. Der natürliche Restzuckergehalt liegt bei ca. 15 Gramm pro Liter.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 6%
Rebsorte: Selektion von Apfelsorten aus Baskenland (Koko Xuria, Anisa, Eri Sagarra, Errezila, Altza, Mamula, Bordelesa, Eztika, Jinkoa, Gehesia Gorria, Minxuri, Gordin Xuri, Burdinga, …)
Bodenart: Schwarzer Schiefer, Dolomitstein
Degorgierung: Keine Degorgierung
Restzucker: 15 gr/l
Gesamt-Schwefel: Ohne Zusatz von Schwefel produziert und abgefüllt
Allergene: Sulfite
Hersteller: Domaine Bordatto, Pascale & Bixintxo Aphaule - 64220 Jaxu - Frankreich