2019 Jurançon Sec "La Virada"

32,50 €
43,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikelnummer: 303 344 19
  • GTIN: 3573340000018
  • auf Lager
  • Lieferzeit: 3 - 6 Werktage** (Ausland)
0,75 l
Bio-Siegel
Beschreibung
Die Trauben für La Virada (Das Tal) kommen aus einer einen Hektar großen Amphitheater-Parzelle mit 30-jährigen Reben. Die Böden bestehen aus Lehm und Sand, mit einem Unterboden aus zersetztem Kies (Poudingues) auf einer Höhe von 250-325 Metern. Es wird ein Guyot-Simple Schnitt für die junge Reben und ein Guyot-Double für die älteren Rebstöcke eingesetzt und die Pflanzendichte liegt bei 3.300 bis 6.250 Reben/Hektar. Der Anbau erfolgt nach den Prinzipien der Biodynamie und das Weingut ist Demeter-zertifiziert. Die Lese erfolgt manuell Mitte Oktober und der Ertrag liegt bei geringen 20 hl/ha. Die malolaktische Gärung (BSA) wird verhindert und die spontane Gärung sowie der Ausbau über 8 Monate auf der Feinhefe ohne Abstiche erfolgen in 225 Liter Holfässern und Holzfudern von 1.200 Litern. Die jährliche Produktion liegt bei ca. 3.000 Flaschen.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 14%
Rebsorte: 40% Gros Manseng, 20% Petit Manseng, 20% Petit Courbu, 20% Camaralet
Bodenart: Lehm, Sand, Kies Unterboden
Ausbau: Holzfass 225 Liter, Holzfuder 1.200 bis 2.500 Liter
Restzucker: 2,7 gr/l
Säure: 4,77 gr/l
pH: 3,05
Freier Schwefel: 7 mg/l
Gesamt-Schwefel: 69 mg/l
Allergene: Sulfite
Hersteller: Camin Larredya - SARL Jean-Marc Grussaute - 2051 Chemin Larredya - Chapelle de Rousse - 64110 Jurançon - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: