Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

2019 Vinsobres

17,90 €
23,87 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Artikelnummer: 505 236 19
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage** auf Lager
0,75 l


Herkunftsland: Frankreich
Gebiet: Rhône
Untergebiet: Südliche Rhône
Farbe: Rotwein
Weinart: Stillwein
Jahrgang: 2019
Die Trauben kommen aus verschiedenen Parzellen mit Mergel- und Kalksteinböden. Die biologisch bewirtschafteten Rebstöcke haben ein Durchschnittsalter von 50 Jahren und alle Rebsorten werden traditionell zusammen vergoren und ausgebaut. Die Gärung erfolgt ohne den Zusatz von industriellen Hefen und der Wein wird über 12 Monate in „Pièce bourguignonne“ (224 l) und in „Demi-Muid” (600 l) genannten Holzfässern ausgebaut, bis er schließlich unfiltriert abgefüllt wird.
Inhalt: 0,75 l
Rebsorte: 50% Grenache, 40% Syrah, 10% Mourvèdre
Bodenart: Mergel und Kalkstein aus dem Pliozän
Ausbau: Holzfass 228 Liter, Holzfuder 600 Liter
Restzucker: 0,86 gr/l
Säure: 3,09 gr/l
pH: 3,99
Freier Schwefel: 28 mg/l
Gesamt-Schwefel: 74 mg/l
Besonderheit: Als ich 1992 die Bewirtschaftung von Saint Cosme übernahm, durfte ich erst in meinem vierten Jahr (1995) die Freuden eines großen Weinjahres kennenlernen. Ich hatte etwas Pech, denn es ist doch eher selten, nacheinander vier schwierige Weinjahre (1991 bis 1994) überstehen zu müssen. In Rouanne kam ich schon in meinem zweiten Jahr in den Genuss eines großen Weinjahrs: 2019. Der großartige Weinberg in Rouanne hat das ganze Ausmaß seines grenzenlosen Potentials unter Beweis gestellt. Nach einem herrlichen Frühjahr und einer Blüte, die kleine Trauben hervorgebracht hat, konnte der trockene Sommer der Intensität zur Geltung verhelfen, dem gemeinsamen Nenner aller großen Jahrgänge. Die erstaunliche Salzigkeit, die unverkennbare Note von Rouanne, sorgt für die notwendige Frische dieses absolut wundervollen Gesamtkunstwerks. Die tiefgründige Frucht, Länge und Komplexität machen ihn zu einem Wein mit großartigem Lagerpotential. Hier haben wir es nämlich mit einem Wein einer großartigen Qualität, einer großartigen Struktur und einem großartigen Potential zu tun. Der Rouanne spielt in der höchsten Liga und wir werden noch lange von diesem 2019er Jahrgang mit seinen kleinen Erträgen sprechen. Ich entdecke nach und nach die Geheimnisse dieses Terroirs, aber mit dem Verständnis wachsen auch die Fragen. Wichtig ist vor allem, dass die Vertrautheit zu diesem Ort von Tag zu Tag wächst. Louis Barruol - März 2021
Charakter: Himbeere, Zimt, Lakritze, schwarzer Pfeffer, Lebkuchen und Salzigkeit. Wunderbar strukturiert mit deutlicher Salzigkeit und schöner Länge im Mund.
Allergene: Sulfite
Hersteller: Château Saint Cosme - SARL Louis et Cherry Barruol - 84190 Gigondas - Frankreich


Kunden kauften dazu folgende Produkte

2017 Chablis 1er Cru "Les Fourneaux" Halbe

Samuel Billaud Bourgogne 0,375 l
18,50 € *
49,33 € pro 1 l
auf Lager