Ihr Spezialist für Französische Weine

2019 Vinsobres "Guérin"

47,50 €
63,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikelnummer: 505 275 19
  • Lieferzeit: 3 - 10 Werktage** (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Beschreibung
Die Trauben kommen aus der Einzellage „Guérin“, welche die am weitesten unten gelegene Parzelle des Weinguts ist und in unmittelbarer Nähe zum Schloss liegt. Die hier erzeugten Weine sind die filigransten, wenn man so möchte femininsten Weine von Rouanne. Die Böden hier sind reich an Kalkkieseln und Lehm. Die biologisch bewirtschafteten Rebstöcke haben ein Durchschnittsalter von 50 Jahren und alle Rebsorten werden traditionell zusammen in Betontanks vergoren. Die Gärung erfolgt ohne den Zusatz von industriellen Hefen und der Wein wird über 12 Monate in „Pièce bourguignonne“ (224 l) und in „Demi-Muid” (600 l) genannten Holzfässern ausgebaut. 15% der Fässer sind neu, 50% aus Zweitbelegung und 35% aus Drittbelegung. Der Wein wird unfiltriert abgefüllt.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 15,5%
Rebsorte: Grenache, Syrah, Mourvèdre
Bodenart: Kalkkiesel und Lehm aus dem Pliozän
Ausbau: 12-monatiger Ausbau in 600 Liter Demi-Muid Holzfudern und 228 Liter Pièce bourguignonne Holzfässern - 15% neue, 50% einjährige und 35% zweijährige Holfässer.
Besonderheit: Am Lieu-dit „Guérin” befinden wir uns in den unteren Lagen des Weinbergs von Rouanne, die sich rund um das Schloss ziehen. Hier liegt das Reich des rot schimmernden, mit Kalkkieseln übersäten Lehmbodens: ein typisches Rotwein-Terroir. Der Boden ist bei Regen klebrig. Dieser Ort schließt die Interpretationsschleife der Lieux-dits von Rouanne: Die geologische Vielfalt und die geographische Lage im Weinberg bieten komplett unterschiedliche Weinprofile, wie dies auch in Le Claux, Hominis Fides und Le Poste in Saint Cosme der Fall ist. 2019 schenkt uns „Guérin” in seinem ersten Jahr einen atypischen Vinsobres Rouge, dessen Stil schlichtweg als betörend bezeichnet werden kann. Das komplexe und verführerische Marzipan-Bukett geht einem betörend sanften Geschmack voraus. Diese sehr feminine Eleganz steht in starkem Kontrast zu der Wucht der „Côtes”-Weine oder der majestätischen Größe der Weine von „Rouanne et les Crottes”. „Guérin” ist ein erstaunlicher Ort, den eine lange landwirtschaftliche und weinbäuerliche Geschichte prägt: Diese Geschichte spürt man regelrecht bei der Arbeit an diesem Ort. Der Stil der Weine, die diesem Ort entspringen, ist prächtig und rätselhaft zugleich: Wie sonst ließe sich dieser immense Unterschied zu seinem unmittelbaren Nachbarn „Rouanne et les Crottes” erklären. Mir scheint, dass ich zu den gleichen Fragen zurückkehre, die ich mir bei der Verkostung der geographischen Nachbarn „Hominis Fides” und „Claux” stelle. Wie dem auch sei, nach zwei Jahren Ausbau wird „Guérin” Sie ganz sicher schon beim ersten Naseneindruck betören. Unser großes Abenteuer der Lieux-dits von Rouanne beginnt und ich bin mit Genuss dabei. Louis Barruol - März 2021
Charakter: Aromen von Marzipan, wilde Brombeere, Kohle, Veilchen und Iode.
Allergene: Sulfite
Hersteller: Château Saint Cosme - SARL Louis et Cherry Barruol - 84190 Gigondas - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.