2020 Côtes du Rhône "Les Deux Albion"

14,50 €
19,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikelnummer: 505 193 20
  • GTIN: 3483812500000
  • auf Lager
  • Lieferzeit: 3 - 6 Werktage** (Ausland)
0,75 l
Bio-Siegel
Beschreibung
Die Trauben für den "Les deux Albion" wachsen auf den Steilhängen der Gemeinden Cairanne und Rasteau. Sie werden nicht entrappt und spontan vergoren. Die Maischestandzeit beträgt bis zu 35 Tage, wobei Syrah sowie Grenache und Mourvèdre gemeinsam eingemaischt werden. Der Ausbau findet über 12 Monate in zweijährigen Holzfudern statt und der Wein wird unfiltriert und ungeschönt abgefüllt
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 15%
Rebsorte: Co-Fermentation von Syrah, Grenache und Mourvèdre
Bodenart: Lehmböden, Kalkmergel aus dem Pliozän, Kieselboden auf den Terrassen aus dem Villafranchium
Ausbau: Holzfass, Betontank
Restzucker: 1,62 gr/l
Säure: 3,13 gr/l
pH: 3,83
Freier Schwefel: 19 mg/l
Gesamt-Schwefel: 47 mg/l
Besonderheit: Der „Côtes du Rhône” des Weinbergs liegt mir ganz besonders am Herzen, weil er eine erste Etappe für junge Weinliebhaber darstellt, bevor sie unsere Gigondas, das Herzstück von Saint Cosme, kennenlernen. Seit dem Auftritt der „Deux Albions” im berühmten Manga „Drops of God” im Jahr 2001, haben zahlreiche Jahrgänge ihr Alterungspotential unter Beweis gestellt. Erst kürzlich haben wir mit unserem Team vom Weingut den Jahrgang 2004 verkostet: Der Wein war köstlich und vor allem in Topform. Wir müssen mit dem Bild des schlichten Weins der Côtes-du-Rhone abschließen, das einen einfachen Kneipenwein zeigt, den man jung trinkt. Im Fall von Weinen aus großartigen Terroirs, die sorgfältig zubereitet wurden, ist dieses Bild absolut falsch. Ich bin und bleibe von der Fähigkeit des Rhone-Gebiets überzeugt, große Terroir-Weine zu erschwinglichen Preisen zu produzieren. Das ist die Geschichte unserer Region, ihr Fundament, und wir müssen aus Achtung vor uns selbst unsere Kunden immer wieder überraschen. 2019 hat die Co-Fermentation der Rebsorten gleich in den ersten Tagen der Gärung zu eindrucksvollen Weinen geführt: Intensive Purpurfarben, intensive Aromen, die den Weinkeller mit ihrem Duft erfüllen, rosa schäumende Gärungsprozesse. Der Winzer ist nicht der Initiator eines großen Millésime: Er lebt ihn und versteht ihn, je mehr er von ihm kennenlernt. Louis Barruol - März 2021
Charakter: Aromen von Garrigue, Thymian, Teer, Lebkuchen, Veilchen.
Allergene: Sulfite
Hersteller: Château Saint Cosme - SARL Louis et Cherry Barruol - 84190 Gigondas - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: