2020 L'Anglore Tavel Rosé

Preis auf Anfrage
  • Artikelnummer: 510 471 20
  • auf Lager
Beschreibung
Die 60-jährigen Rebstöcke wachsen auf drei der historischen Terroirs von Tavel: Les Lauses (Kalksteinstücke auf einer Lehmschicht, niedrige Erträge und frische Weine), Les Sables (sandige Lehmböden, leichte Weine) und Les Argiles Blanches (lehmige Böden). Éric verzichtet auf chemische Zusätze, sowohl im Weinberg als auch im Keller und das Weingut ist durch Ecocert zertifiziert. Die Erträge sind auf maximal 35 Hektoliter pro Hektar begrenzt und gelesen wird per Hand in kleinen Kästen. Die Trauben werden erst auf 10°C gekühlt und dann unentrappt in Tanks für eine 5 bis 10-tägige Macécation Carbonique (Kohlensäuremaischegärung) gelagert. Die spontane alkoholische Gärung endet in Barriques und Holzfudern, gefolgt von der malolaktischen Gärung. Anfang November wird der Wein abgestochen und dann weiter in Holzfässern, auf der Feinhefe, bis zur Flaschenabfüllung im Mai gelagert. Eine erste Abfüllung erfolgt in Mai-Juni nach der Ernte für den Tavel Rosé, der Tavel Rosé Vintage wird ein weiteres Jahr auf Feinhefe in Holzfässern ausgebaut.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 13,5%
Rebsorte: 50% Grenache Blanc & Noir, Cinsault, Clairette und Carignan
Bodenart: Lehm, Kies, Sand, Kalkstein
Ausbau: Holzfuder
Restzucker: 0,2 gr/l
Säure: 2,66 gr/l
pH: 3,55
Freier Schwefel: 7 mg/l
Gesamt-Schwefel: 10 mg/l
Allergene: Sulfite
Hersteller: Domaine l'Anglore - 60 rue du 19 Mars 1962 - 30126 Tavel - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.