Ihr Spezialist für Französische Weine

2023 Château Mangot, Saint Émilion Grand Cru Classé - SUBSKRIPTION

Bei Bestellungen von 6 Flaschen erfolgt der Versand in 6er-Holzkisten

Die Auslieferung der Weine erfolgt im Herbst 2026.
25,90 €
34,53 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikelnummer: 138 391 23
  • GTIN: 3591862341068
  • Lieferzeit: 3 - 10 Werktage** (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Bio-Siegel
Beschreibung
Das Chateau Mangot Grand Cru Classé befindet sich lediglich nur 10 Autominuten von der Altstadt von Saint Emilion entfernt direkt auf dem kalkhaltigen Plateau. Seit die Söhne die Leitung des Weinguts übernommen haben, hat sich sowohl die Qualität als auch der Ruf des Châteaus kontinuierlich verbessert. Im Jahr 2022 stiegen sie endlich von der Appellation Saint-Émilion Grand Cru zur Appellation Grand Cru Classé auf. Seit einigen Jahren haben sie sich für biodynamischen Anbau entschieden - in biologischer und biodynamischer Landwirtschaft. Natürliche Bewachsung, Direktsaat von Getreide und Hülsenfrüchten zwischen den Reben, biodynamische Zubereitungen und Pflanzenheilkunde - sie wissen, dass dieser Weg ihnen ermöglichen wird, in naher Zukunft die Qualität weiter zu verbessern. In diesem Jahr bestand der Wein zu 65% aus Merlot, 30% aus Cabernet Franc und 5% aus Cabernet Sauvignon, um einen Wein voller Fülle zu kreieren. Der 2023er zeigt sich tiefdunkles Rubinrot mit einem undurchsichtigen Kern und violetten Reflexen. In der Nase offenbaren sich rote Waldfrüchte, frische Herzkirschen, florale Nuancen und zarte Vanillenoten, die einladend wirken. Am Gaumen präsentiert er sich saftig und elegant mit reifen Waldbeerfrüchten, einer feinen Süße und einer dezenten Säurestruktur. Der mineralische Nachhall ist salzig und verleiht dem Wein ein gutes Reifepotenzial. Mit ihrer Hingabe zur biodynamischen Philosophie und ihrem Streben nach Qualität haben sie Jahr für Jahr exzellente Weine produziert. Der Jahrgang dieses Weins ist ein weiterer Beweis für ihre Fähigkeit, elegante und geschmacksintensive Weine zu kreieren.
 
 
Das schreibt Rober Parker über den 2023 Château Mangot, Saint Émilion Grand Cru Classé:
Another beautiful wine from this perpetually improving property, the 2023 Château Mangot delivers aromas of blackberries and mulberries mingled with hints of licorice, pencil shavings, bay leaf and violets. Medium to full-bodied, deep and layered, with a seamless, complete profile and impressive mid-palate density, it's a blend of 65% Merlot, 30% Cabernet Franc and 5% Cabernet Sauvignon with élevage combining, as usual, new oak, used barriques, foudre and amphorae. This dynamic 37-hectare estate is located in Saint Étienne de Lisse on clay-limestone soils. It's a single block, ranging from the plateau above the château to the plateau below, with slopes and terraces in between. Farming is organic, with seeded cover crops retained year-round, and vinification is parcel by parcel to produce the best components to inform the optimal assemblage. It's planted with some 75% Merlot, but that's tending to decline at the expense of Cabernet Franc, little by little, as blocks are replanted, and élevage unites traditional barriques with less-oxidative vessels such as amphorae, of which Mangot was a pioneer. The style emphasizes precision and purity of fruit without any obtrusive winemaking signatures. On a qualitative roll, Mangot is one of the best values in contemporary Bordeaux, and the 2023 vintage is another strong effort. The Todeschini family reacted to conditions with rigorous sorting and by shortening the duration of pre-fermentation macerations and alcoholic fermentation, working the ferments even less than usual. 92-94/100

Das schreibt James Suckling über den 2023 Château Mangot, Saint Émilion Grand Cru Classé:
The density of fruit grabs your attention, showing fullness and richness with blue fruit and a hazelnut undertone. Chewy at the end of the polished and solid palate. Structured young wine. 92-93/100

Das schreibt Ives Beck über den 2023 Château Mangot, Saint Émilion Grand Cru Classé:
Si, avec 2008, le 2023 a été un des plus difficiles à réaliser pour Karl et Yann Todeschini, le vin nʼa que des messages positifs à transmettre. Lʼélevage se déroule dans 25% de barriques neuves, 30% de barriques dʼun vin et 20% de deux vins, puis 15% et 10% en amphores et en foudres. Le bouquet créé un lien entre les notes de baies noires mûres et des nuances crayeuses respectivement la fraîcheur calcaire du terroir. Le vin affiche de la tension; il est salin et friand en attaque et doté de tannins qui assurent la vigueur nécessaire dans un contexte de garde, tout comme la structure acide dʼailleurs. Un vin de caractère, lumineux, précis et persistant. 94-96/100

Das schreibt VINUM über den 2023 Château Mangot, Saint Émilion Grand Cru Classé:
Was für ein Duft! Unglaublich tief, Veilchen, Rosen, Himbeeren, Kirsche, roter Pfeffer, ein Gedicht; feingliedrig, dennoch konzentriert, eine stählerne Faust im Samthandschuh, top strukturiert, energetisch, mit knackiger Frucht, feinziseliert, feinste Tannine, saftiges, frisches Finale. Vielleicht der beste Mangot, der jemals produziert worden ist. 94-96/100
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 14,5%
Rebsorte: 65% Merlot, 30% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon
Bodenart: Lehm, Kalk
Ausbau: Holzfass
Charakter: Ein Saint Emilion Grand Cru der mit schönen reifen Würznoten und Dank einem hohen Merlot Anteil seine Finesse zeigt.
Allergene: Sulfite
Hersteller: Château Mangot - St Etienne de Lisse - 33330 Saint Emilion - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: