Ihr Spezialist für Französische Weine

Champagne Extra-Brut N°747

79,50 €
106,00 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikelnummer: 705 026 47
  • GTIN: 3760079137591
  • Lieferzeit: 3 - 10 Werktage** (DE - Ausland abweichend)
0,75 l
Beschreibung
Der Champagner Extra-Brut N°747 basiert auf dem Jahrgang 2019 aus Aÿ, Dizy, Hautvillers, Champillon (75%) sowie Avize und Oiry (25%). Im Jahr 2019 war der Winter mild und trocken, während der Frühling durch drei große Frostereignisse geprägt war, die hauptsächlich die Chardonnay-Reben betrafen und daher letztendlich zu einer Dominanz von Pinot-Reben in dieser Cuvée führten. Der Sommer war trocken mit Hitzewellen, die zu leichten Verbrennungen der Trauben führten. Die Weinlese fand vom 12. bis zum 22. September statt und zeichnete sich durch außergewöhnliche Qualität und sehr moderate Erträge aus. Die Weine sind strukturiert, ausgewogen, lang und komplex. Vor dem Dégorgement reifen die Champagner in den Kellern unter Dizy zwischen 42 bis 48 Monate auf der Hefe. Von dem Extra-Brut N°747 wurden insgesamt 186.372 Flaschen, 9.002 Magnums und 400 Jéroboams abgefüllt und die Dosage liegt bei 1,5 Gramm pro Liter.
 
Bei der 700er-Serie des Hauses war der Gedanke, das Beste was der Jahrgang zu bieten hat auf die Flasche zu ziehen, statt, wie in der Champagne üblich, jedes Jahr einen Standardcuvée zu vinifizieren. Jede Zahl entspricht einem Jahrgang, beginnend mit 728 (Jahrgang 2000), und wird von einem kleinen Anteil älterer Jahrgänge abgerundet. Durch diese neuartige Idee ist zu jeder Zeit nachvollziehbar, aus welchem Jahrgang der Hauptbestandteil der Cuvée stammt: die N°747 bezieht sich auf dem Jahrgang 2019, N°746 auf 2016, N°745 auf 2017, N°744 auf 2016, N°743 auf 2015, etc…
 
Die Trauben für die 700er-Serie stammen aus 1er- und Grand Cru Lagen aus dem Grande Vallée de la Marne und der Côte des Blancs. Dank sehr aufwendiger Arbeiten im Weinberg kann die Familie Chiquet komplett auf die Verwendung von Herbiziden verzichten. Für den Champagner werden ausschließlich die erste und zweite Pressung, die so genannte Cuvée, verwendet. Die dritte Pressung, Taille genannt, wird verkauft, da sie nicht genügend Qualität bietet. Die Gärung der Weine findet ausschließlich spontan, in Holzfudern statt. Zusätzlich zum Ausbau der Weine auf der Hefe wird der Hefesatz monatlich aufgerührt, was den Weinen noch mehr Substanz verleiht. Durch diese Bâtonnage wird der Chardonnay rund und fein, der Pinot Noir fruchtig und präzise, und der Pinot Meunier komplex und ausbalanciert. Die Grundweine werden ohne Schönung oder Fitration abgefüllt.


Das sagt Antonio Galloni zum Champagne Extra-Brut N°747:
The NV Extra-Brut Cuvée No. 747 (2019 base) marries textural richness with notable vibrancy. Lemon confit, mint, white pepper, tangerine peel and graphite lend energy throughout. All the elements are very nicely balanced. I especially admire the textural depth here. Spring frost was particularly damaging to the Chardonnay, so the blend is distinctly Pinot-leaning in this release. Dosage is 1.5 grams per liter. Disgorged: October 2023. 93/100
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 12,5%
Rebsorte: 60% Chardonnay, 20% Pinot Noir, 20% Meunier
Bodenart: Kreide, Lehm
Ausbau: Holzfuder
Dosage: 1,5 gr/l
Zeit auf Feinhefe (sur lattes): 42 bis 48 Monate
Basis Jahrgang: 2019
Besonderheit: Der Champagner Extra-Brut N°747 basiert auf dem Jahrgang 2019 aus Ay, Dizy, Hautvillers (68%), Avize und Oiry (32%). Respektvoller Umgang und Bearbeitung der Böden und Reben fördern die Einzigartigkeit jeder Parzelle. Spontane Gärung und Ausbau auf Feinhefe in Holzfudern ohne Filtration und Schönung.
Charakter: Die Cuvée N°747, der Ausdruck des Jahrgangs 2019: Im Jahr 2019 war der Winter mild und trocken, während der Frühling durch drei große Frostereignisse geprägt war, die hauptsächlich die Chardonnay-Reben betrafen und daher letztendlich zu einer Dominanz von Pinot-Reben in dieser Cuvée führten. Der Sommer war trocken mit Hitzewellen, die zu leichten Verbrennungen der Trauben führten. Die Weinlese fand vom 12. bis zum 22. September statt und zeichnete sich durch außergewöhnliche Qualität und sehr moderate Erträge aus. Die Weine sind strukturiert, ausgewogen, lang und komplex
Allergene: Sulfite
Hersteller: Champagne Jacquesson - 68, Rue du Colonel Fabien - 51530 Dizy - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: