Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Parcé Frères Banyuls-sur-Mer - Roussillon

 Ansässig in Banyuls sur Mer...

Ansässig in Banyuls sur Mer vermarkten die Brüder Martin, Vincent, Augustin und Marc Parcé unter dem Namen „Sélection Parcé Frères“ einige spannende Weine aus dem Süden Frankreichs. Diese werden nicht aus eigenen Trauben gemacht, sondern kommen von befreundeten Winzerinnen und Winzern. Die Idee der Brüder ist dabei die Vielfalt der Terroirs zu erhalten. Insgesamt werden unter diesem Namen 13 verschiedene Weine aus sieben verschiedenen Appellationen mit ein Gesamtvolumen von 120.000 Flaschen pro Jahr produziert. Die Inspiration entstand dadurch, dass die Brüder realisierten, dass der Beruf des Winzers weitaus mehr beinhaltet als nur den Anbau von Trauben. Es beginnt im Weinberg, geht dann zur Vinifizierung in den Keller und zur Reifung. Schließlich werden die Flaschen gefüllt und es beginnt die Herausforderung der Vermarktung. An dieser Stelle scheitern viele talentierte Winzer, was dazu führt, dass ihre Weine von der Bildfläche verschwinden. Die Parcé Brüder übernehmen diesen Teil und haben eine erstaunliche Palette an Weinen unter ihrem Namen vereint.

Bei allen Weinen wird auf Authentizität und eine naturnahe Erzeugung geachtet, einige sind bereits Bio-zertifiziert.

Angefangen bei den frischen und leichten Weinen die unter dem Namen „Zoé“ vermarktet werden geht es weiter zu dem süßen, aber dennoch nicht zu opulenten „Muscat de Rivesaltes“. Eine besondere Spezialität sind auch die süßen Rotweine „Banyuls Rimage“ (reduktiv ausgebaut) und „Banyuls Vintage“ (oxidativ ausgebaut) für die die Region berühmt ist. Diese werden aufgespritet, damit die Gärung stoppt und der Wein einen Teil des natürlichen Zuckers behält. Abgerundet wird das Sortiment durch die „Rivesaltes Ambré“, welche zwischen 17 und 40 Jahre reifen und eine unglaubliche Komplexität aufweisen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6