Ihr Spezialist für Französische Weine

Was ist eigentlich Subskription

Es ist manchmal schwer, zu verstehen, wie das Thema Subskription in Bordeaux funktioniert.
 
Man kauft Weine, deren Trauben vor sieben Monaten geerntet wurden, was eine ungewöhnliche kaufmännische Praktik darstellt. Die Bordeaux Subskription wird in Frankreich als "les ventes primeurs de Bordeaux" bezeichnet. Das Wort Primeurs wird in Frankreich für den Beaujolais verwendet oder für Obst und Gemüse, das als erstes auf den Markt kommt.
  
Bei der Bordeaux Subskription gibt es verschiedene Phasen, die sich über mehrere Monate erstrecken, von der Ernte bis zur Auslieferung. Diese Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Phasen, und für die kommenden Jahre können Sie auch berechnen, wann ein Jahrgang zum Verkauf steht und wann Sie diesen Jahrgang erhalten werden. 
  

Phasen Monat Jahr Beispiel Erläuterungen
Weinlese September Jahr X Jahr 2022
Offizielle Probe des Jahrgangs März-April Jahr X+1 Jahr 2023 6-7 Monate nach der Lese werden die Weine von Fachpublikum probiert
En Primeur Verkauf des Jahrgangs Juni-September Jahr X+1 Jahr 2023 Die Importeure & Händler kaufen die noch nicht abgefüllten Weine und verkaufen sie an Privatkunden weiter
Zahlung des Kaufs Juni-September Jahr X+1 Jahr 2023 Nach der Bestellung erfolgt die Zahlung durch Privatkunden
Großformate September Jahr X+1 Jahr 2023 Die verkauften Großformate werden bei den Châteaux ermittelt. Danach wird es schwierig bestimmte Großformate zu erhalten, da die Châteaux oft nur das produzieren, was bereits verkauft wurde.
Abfüllung Mai-September Jahr X+2 Jahr 2024 Die Weine werden vom Château abgefüllt und in Holzkisten verpackt
Anlieferung bei Importeuren Februar-Mai Jahr X+3 Jahr 2025 Die Weine werden zwischen Februar & Mai transportiert, um zu große Hitze zu vermeiden
Lieferung an Privatkunden September Jahr X+3 Jahr 2025 Die Weine werden ab September ausgeliefert, um zu große Hitze zu vermeiden

    










Die Bordeaux Subskription hat eine lange kaufmännische Tradition, die nicht erst vor 10 Jahren entstanden ist. Bereits im 17. Jahrhundert kamen Händler frühzeitig zu den Châteaux, um die begehrten Weine zu erwerben. Heutzutage nutzen fast alle großen Châteaux diese Subskriptionsverkaufsmöglichkeit. Alle bemühen sich, die besten Weine zu herstellen, die besten Bewertungen zu bekommen und die besten Händler für den Wein zu gewinnen.
  
Château Latour hat vor einigen Jahren beschlossen, an der Subskription nicht mehr teilzunehmen. Es ist aber eine Ausnahme. Subskription bleibt eine sehr wichtige Vermarktungsphase, die die Chateaux nicht verpassen dürfen.
  
Beim Kauf von Primeur-Weinen ist Vorsicht geboten. Es ist ratsam, jemanden zu kennen, dem man vertrauen kann und der sich gut auskennt. Das Geschäft ist nicht so einfach wie es scheint. Es gibt viele renommierte Marken und auch Bewertungen von Weinexperten, anhand derer man den Kaufentscheidungen treffen könnte. Dennoch ist die Realität oft komplexer als erwartet. Wir empfehlen daher insbesondere bei hochwertigen Weinen den Austausch mit Fachleuten wie uns, um einen Überblick über die besten Weine des Jahrgangs zu erhalten. Wir reisen regelmäßig nach Bordeaux und probieren dort die Weine persönlich. Dadurch können wir Ihnen detaillierte Informationen über den Stil des Jahrgangs und die begehrtesten Weine verraten. Gerne stehen wir Ihnen bei der Auswahl des passenden Weins zur Verfügung.
   
Der Kauf von Primeur-Weinen bietet mehrere Vorteile:
  
Zum einen haben Sie normalerweise die Möglichkeit, die Weine zu einem günstigeren Preis zu erwerben. Das ist in der Regel der Fall. Zum zweiten erhöhen Sie durch den frühzeitigen Kauf auch Ihre Chancen auf eine Allokation bei besonders begehrten Weinen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es während der Subskriptionskampagne oft möglich ist, Großformate zu erwerben, während dies später auf dem Markt entweder unmöglich oder extrem teuer sein kann. Schließlich können Sie, wenn Sie Bordeaux-Weine frühzeitig erwerben, sicher sein, dass die Flaschen direkt vom Château stammen. In den meisten Fällen erhalten Sie die Weine in Holzkisten, die den Ursprung bestätigen und belegen.


Artikel 1 - 17 von 17