Domaine Bernard Métrat Fleurie - Beaujolais

 Die Familie Metrat bewirtschaftet...

Die Familie Metrat bewirtschaftet dieses 9 Hektar große Weingut in Fleurie und Chiroubles schon seit mehreren Generationen. Bernard Metrat übernahm das Weingut 2008 nach seinem Vater André Metrat und richtete es auf biologischen Anbau aus.

Bernard hat sich für eine sehr dichte Bepflanzung entschieden: 9000 Rebstöcke pro Hektar. Das Haus und das Weingut der Familie Metrat befinden sich inmitten des sehr angesehenen Sektors von Fleurie, der "La Roilette" genannt wird. La Roilette liegt am unteren Ende des Hanges nahe der Grenze zu Moulin a Vent und hier hat der Boden eine Basis aus Lehm unter dem zersetzten rosa Granit, der so typisch für diese Gegend ist. Dies führt zu Weine, die ein wenig mehr Tiefe und Struktur haben als die meisten anderen Fleuries.

Zertifiziert Terra Vitis (eine Zertifizierung der“ lutte raisonnée“, wörtlich der begründete Kampf, ein Ansatz, der Wissenschaft und datengesteuerte, natürliche (oft biologische) Ansätze zur Schädlingsbekämpfung gegenüber dem Einsatz von synthetischen Chemikalien bevorzugt.

Die Erntemengen werden niedrig gehalten und von Hand geerntet. Die Weinherstellung der Familie Metrat ist traditionell, ganzer Trauben mit Gärung in Zement und ohne den Einsatz von künstlichen Hefen. Ausbau in 3-10 Jahre alten Fässern für die Spitzencuvees.

Die Weine zeigen eine große Reinheit der Frucht mit reichlich Aromen und seidiger Textur. Die Extraktion der Tannine ist sanft und obwohl diese Weine im Allgemeinen jung getrunken werden, können die Weine der Familie Metrat getrost über 5 oder 10 Jahre genossen werden, wenn man es schafft, die Finger davon zu lassen!

La Roilette gilt als eine der besten Lagen in Fleurie, und diese Cuvée aus alten Reben (60-80 Jahre alte Rebstöcke) stammt von einem Fleckchen Reben, die auf rosafarbenem Granit-Tonboden gepflanzt wurden, der sich neben dem Weingut im nördlichen Teil der Appellation neben Moulin-a-Vent befindet. 15% dieser Cuvée werden in Fässern ausgebaut (keine neuen Fässer), was dem Wein eine zusätzliche Dimension der Frische und des Arom verleiht; er wird auch über 10 Jahre reifen. Dies ist Gamay in seiner besten Form und mit dem besten Duft.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1