Maison En Belles Lies

Das 2009 gegründete Maison En Belles Lies...

Das 2009 gegründete Maison En Belles Lies befindet sich in der Appellation Saint Aubin, am unteren Rand der Côte de Beaune im Burgund. Der kleine Ort mit seinen rund 300 Einwohner blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bereits in der Bronzezeit begann.
 
Der leidenschaftliche Winzer Pierre Fenals bewirtschaftet hier knapp 7 ha Weinberge nach biodynamischen Prinzipien. Statt auf Chemie, setzt Pierre auf natürliche Präparate im Weinberg, wie selbst angerührte Kräutertees. Die Erträge werden niedrig gehalten und die Ernte erfolgt manuell in kleinen Kisten.
 
Eine große Rolle spielt für Pierre zudem der Mondkalender, auf den Anbau, Weinbereitung, sowie Reifung abgestimmt sind. Im Keller verzichtet er auf Pumpen und setzt stattdessen auf Schwerkraft. Die Rot- und Weißweine werden in gebrauchten Holzfässern ausgebaut. Schwefelzusatz erfolgt, wenn überhaupt, maximal in homöopathischen Dosen.
 
Die Weine von Pierre Fenals sind ein Spiegel ihres Terroirs und verführen durch Ihre Tiefe und Ausdrucksstärke. Während seine Weine in Frankreich schon wahnsinnig gefragt sind, gelten sie in Deutschland noch als relativ unbekannt. Doch das wird mit Sicherheit nicht lange so bleiben…



Artikel 1 - 3 von 3