Château Peyrat

Cérons - Bordeaux
 Die Geschichte dieses Weinguts beginnt im Jahr...

Die Geschichte dieses Weinguts beginnt im Jahr 2014 mit drei Menschen, viel Passion für Wein und langjähriger Erfahrung in der Weinbranche. Verbunden sind sie bis heute durch einen gemeinsamen Traum. Aurélien Dulor sowie Ludovic und Damien Martial waren auf der Suche nach einem Weingut in der Appellation Graves. Nach einiger Zeit der Suche haben sie den anscheinend perfekten Ort gefunden: „Château Peyrat“!

Eine große Fläche zusammenhängender Weinberge (17 Hektar), bepflanzt mit den historischen Rebsorten der Region (Sémillon & Sauvignon Blanc sowie Merlot & Cabernet Sauvignon) und gesegnet mit Böden die höchste Qualität versprechen bilden das Herz des Weinguts. Die weißen Trauben wachsen auf mit Stein und Kalkstein durchzogenen sandigen Böden, bei den Roten dominieren Kieselstein und Lehm den Boden.

Diese grandiosen Gegebenheiten ermöglichten es einzigartige Weine, die sich besonders durch Frische, Eleganz und Mineralität auszeichnen zu kreieren. Zum Erhalt dieser besonderen Natur setzt das Trio auf die manuelle Bearbeitung der Böden um die naturgegebene Vielfalt an Leben in den Weinbergen zu erhalten. Es wird möglichst wenig in die Natur eingegriffen und so die natürliche Symbiose von Tieren, Trauben und anderen Pflanzen im Weinberg gefördert.

All dies führt zu unverkennbaren Weinen die niemals vordergründig, aber doch immer bestimmt zeigen woher sie kommen. Graves par excellence!



Artikel 1 - 3 von 3