Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Champagne Françoise Bedel & Fils Crouttes sur Marnes - Champagne

 Im Jahr 1980 wurde Francoise Sohn...

Im Jahr 1980 wurde Francoise Sohn Vincent geboren. Nach einem gesundheitlichen Problem ihres Sohnes entdeckt Francoise 1982 ein homöopathisches Ärztepaar, das ihr hilft, eine neue Welt zu entdecken, sich selbst zu heilen, sich zu ernähren und vor allem anders zu denken.

1996 traf Francoise verschiedene Persönlichkeiten, die mit Bio-Dynamics verbunden sind.

1997 ging die Domaine allmählich zu Arbeitsmethoden über, die die Umwelt, den Weinberg, das Terroir und die Qualität der Weine mehr respektieren. Sie verwendet keine Unkrautvernichtungsmittel mehr und der Boden wird mit dem Pflug bearbeitet.

1998 wurde die Bio-Dynamik aufgrund von Versuchen auf zwei Hektar in die Praxis umgesetzt. Es wird eine Teamarbeit eingerichtet.

1999: Die gesamten 7 Hektar werden auf biologisch-dynamischen Anbau umgestellt, zertifiziert von ECOCERT SAS.

Im Jahr 2006: Die Fläche der Weinbergen steigt auf 8 Hektar 40 auf der Gesamtheit in Bio-Dynamie kultiviert zu erreichen.

Francoise Bedel und Ihr Sohn Vincent bewirtschaften heute 8,40 Hektar Weinberge, die auf beiden Ufern der Marne  liegen: Crouttes sur Marne, Nanteuil sur Marne, Charly sur Marne und Villiers Saint Denis. Die Verteilung der Rebsorten ist wie folg 78%t Meunier, 13% Chardonnay, 9% Pinot Noir.

Auf dem Anwesen angewandte Vorbereitung

Präparat 500: (Hornmist), das auf die Pflanze wirkt und das unterirdische Leben stärkt. Die Wurzeln tauchen ein, verlängern sich, das Haar ist dichter und besser verteilt.

Präparat 501: (Hornkiesel) unterstützt die Entwicklung der Blätter und fördert die Blütenbildung.

Die Anwendung erfolgt früh am Morgen vor Sonnenaufgang. Präparat "Maria Thun" (MT): ist ein dynamisierter Mistkompost, der den Zersetzungsprozess verstärkt. Alle Elemente, aus denen er zusammengesetzt ist, tragen zur Bildung des Ton-Humus-Komplexes bei. Eine große Anzahl von Mikroorganismen fördert das Bodenleben. Nach langjähriger Forschung hat "Maria Thun" kosmische Einflüsse auf Pflanzen gefunden. Die Sonne, der Mond und alle anderen Planeten üben unterschiedliche Einflüsse auf Pflanzen, Tiere und Menschen aus. Alle diese Präparate müssen in Wasser mit Hilfe eines Dynamisierers dynamisiert werden.

Die Weinbereitung

Die Ernte wird von Hand durchgeführt. Ein Teil der Ernte wird in Eichenfässern vinifiziert, um die Struktur und aromatische Komplexität zu verstärken. Der andere Teil wird in kleinen emaillierten Bottichen vinifiziert, um die Reinheit der Terroirs zu sublimieren und die Frische zu bewahren. Die Abstiche erfolgen unter Bedingungen, die dem Mondkalender von Maria Thun entsprechen.

Die Vermählung - Assemblage

Francoise Bedel vermengt diese verschiedenen Weine unter Berücksichtigung des Terroirs, der aromatischen und organoleptischen Eigenschaften. Im Oktober und Mai finden mehrere Verkostungen statt (nach dem Mond- und Planetenkalender von Maria Thun, vorzugsweise einen Tag „Obst“), um die Entwicklung der Weine zu verfolgen. Von Verkostung zu Verkostung werden die Daten auswendig gelernt, ebenso wie die Reserveweine.

Dosierung und Degorgieren

Alle Weine werden blind verkostet, um die beste Zucker-Säure-Balance zu finden. Francoise Bedel produziert einen Wein  ohne Dosage. Alle Rüttel- und Degorgiervorgänge werden manuell durchgeführt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6