Domaine Confuron-Cotétidot Vosne-Romanée - Bourgogne

 Die Familie Confuron, die seit dem...

Die Familie Confuron, die seit dem 17. Jahrhundert als Winzer in Burgund etabliert  ist, hat schon immer Reben selektioniert und vermehrt, um sicherzustellen, dass ihr Pflanzenmaterial die höchste Qualität produziert, und sie haben sogar einen Klon von Pinot nach ihnen benannt: der Pinot Confuron.

Das Weingut liegt im Dorf Vosne Romanée, wo einige der gesuchtesten Burgunder der Côte de Nuits erzeugt werden und die bekanntesten Häuser ansässig sind. Mit diesen internationalen Größen teilen sie sich unterschiedliche Lagen, wie z.B. Échezeaux Grand Cru mit DRC oder die 1er Cru Lage „Les Suchots“ mit der Domaine du Comte Liger-Belair.  Insgesamt gibt es etwa 12 Hektar. Die Reben haben noch nie chemische Unkrautbekämpfungsmittel gesehen, werden gepflügt und biologisch bewirtschaftet. Die Weinberge sind im Durchschnitt 65 Jahre alt. Die Erträge sind relativ niedrig (um 30 hl/ha).

Die Confurons haben schon immer die Ganztraubengärung angewandt und sehr spät geerntet, was wirklich eine Notwendigkeit ist, wenn die Stiele richtig reif sein sollen und dem Wein keine grünen Aromen geben sollen. Ähnlich wie die Thévenets mit ihren Viré-Clessé Weißweinen im Mâconnais pflücken sie so viel später, dass sie scheinbar andere Jahrgänge haben als alle anderen.

Die Weine besitzen Finesse und Noblesse, weil sie aus alten Anlagen stammen und nicht vom neuen Holz markiert werden. Stattdessen werden die Weine bis 24 Monate schonend ausgebaut und unfiltriert abgefüllt. Klassische Burgunder von ihrer besten Seite!

Yves Confuron, rechthaberisch und lakonisch wie immer, weist diejenigen zurück, die blasse Weine durch "Infusion" herstellen und sagt, dass es nicht gelingt, die ganzen Trauben richtig reifen zu lassen - und die ganze Traube zu nutzen -, wenn man nicht alles erhält, was das Terroir zu bieten hat. Die Weine, die er macht, sind dunkel, reichlich konzentriert und in der Phase der Entwicklung oft schwer zu schmecken, aber die Erfahrung zeigt, dass sie brillant altern. Yves produziert auch die Weine der Domaine de Courcel in Pommard, auf die gleiche Weise.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 37