Domaine Jean Fournier Marsannay - Bourgogne

 Die Domaine Jean Fournier ist eines...

Die Domaine Jean Fournier ist eines der ältesten Weingüter Marsannays. In den historischen Mauern wird schon seit Louis XIII im 17. Jahrhundert Wein bereitet. Marsannay la Côte liegt gleich südlich von Dijon im nördlichsten Teil des Anbaugebiets der Côte de Nuits. Die Region ist einzigartig da Sie als einzige Appellation des Burgunds den AOC Status für Rot-, Weiß- und Roséweine hat.

Heute baut die Familien Fournier 13 ha Rotwein und 3 ha Weißwein in der Appellation Marsannay an. Spezialisiert hat sich die Domaine auf die beiden Weinberge „Les Longeroies“ und „Clos du Roy“. Seit 2003 hat der langjährige Patron Jean die Arbeit an seinen Sohn Laurent Fournier übergeben.

Die bis zu 60 Jahre alten Reben ermöglichen es Laurent besonders terroirbetonte Weine zu produzieren. Er gehört zu den jungen, qualitätsorientierten Winzern Marsannays und hat sich in den letzten Jahren an die Spitze der Appellation setzten konnten. Er experimentiert mit biologischem Anbau und dem unentrappten Ausbau der Wein. Der sorgfältige und respektvolle Umgang mit der Natur ist Ihm besonders wichtig. Nur gesunde, manuell gelesene und noch einmal per Hand sortierte Trauben kommen aus dem Weinberg auf die Kelter und werden anschließend bis zu 3 Wochen lang auf der Maische liegen gelassen um Phenole und Farbstoffe zu extrahieren.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 27