Ihr Spezialist für Französische Weine

Domaine Camin-Larredya

Das Jurançon im französischen Südwesten ist hierzulande vielen noch immer kein Begriff und das obwohl in der friedlichen Vor-Pyrenäen-Landschaft sowohl beeindruckende trockene als auch äußerst individuelle Süßweine entstehen. Das wunderschöne Weingut Camin-Larredya und der dazugehörige Bauernhof liegen im Bergkessel von La Chapelle-de-Rousse im Sud Ouest. Der Anbau erfolgt nach den Prinzipien der Biodynamie und das Weingut ist Demeter-zertifiziert. Verantwortlich für die Weine ist Jean-Marc Grussaute. Insgesamt bewirtschaftet der ehemalige Rugbyspieler 11 Hektar Weinberge. Es werden die Rebsorten Petit Manseng, Gros Manseng, Courbu, Camaralet und Lauzet angebaut. Die 35 Jahre alten Reben stehen unter anderem in einem spektakulären Reb-Amphitheater aus zahlreichen schmalen Terrassen in Form eines großen U. Die Trauben werden unentrappt, sanft und lange gepresst und schließlich mit natürlichen Hefen spontan vergoren. Der Ausbau der Weine erfolgt in Fudern und Barriques. Eine filigrane Säure, feine Bitternoten und eine exotische Fruchtvielfalt, gepaart mit dem typischen Ausdruck des Jurançon-Terroirs zeichnen die glasklaren und expressiven Weine der Domaine Camin-Larredya aus und machen sie zu einem einmaligen Erlebnis. Viel Spaß beim probieren wünscht Ihre PASSION VIN Team.