Domaine Christian Moreau & Fils Chablis - Bourgogne

Die mit dem Chablis verknüpfte...
Die mit dem Chablis verknüpfte Geschichte der Familie Moreau geht bis auf das Jahr 1814 zurück und der junge Fabien Moreau leitet den Familienbetrieb mittlerweile in sechster Generation. Er übernahm die Domaine im Jahre 2002, nach seinem abgeschlossenen Oenologiestudium und seinem Master of Business in Bordeaux. Erfahrungen im Weinbau konnte er unter anderem in Neuseeland sammeln.

Zu den Weinbergen der Domaine gehören vier Grand Cru, eine Premier Cru und diverse Dorflagen. Fabien liegt besonders am Herzen, das einmalige, vom Muschelkalk geprägte Terroir auf dem seine Reben stehen, in seinen Weinen zum Ausdruck zu bringen. Dies erreicht er unter anderem durch eine sehr schonende Bearbeitung der Böden und durch eine manuelle Lese von stets vollreifen Trauben. Dieser Qualitätsanspruch gilt für Fabien von seinem Einstigswein, dem einfachen Chablis, bis hin zu seinen fantastischen Grand Cru Lagen. Die Trauben werden sanft gepresst und der Ausbau erfolgt sowohl in gebrauchten Holzfässern als auch im Stahltank.

Die Weine zeichnen sich durch eine einmalige Präzision und Mineralität sowie erstaunliche Langlebigkeit aus. Unter der Leitung von Fabien Moreau wurde, um seinen Qualitätsansprüchen zu genügen, der Weinkeller der Domaine, der zu Füßen ihrer Grand Cru Lagen liegt, um- bzw. ausgebaut. Außerdem gehört zu der Domaine auch "La Grange aux Dîmes ", ein im 17 Jahrhundert errichtetes Weingewölbe im Herzen von Chablis.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8