Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Domaine Abbatucci Casalabriva - Corse

 Das Weingut liegt im Süden...

Das Weingut liegt im Süden Korsikas, im Herzen des Taravo-Tals und auf einer Höhe von etwa 100 Metern. Es ist eines der ältesten Weingüter der Insel.

Die Domaine besitzt 100 Hektar. Sie besteht hauptsächlich aus emblematischen Rebsorten wie Vermentino, Sciacarello oder Nielluccio und beherbergt eine einzigartige Sammlung von achtzehn Sorten endemischer Rebsorten, die heute einen wahren Schatz im Weinerbe der Insel darstellen.

Für weiße Rebsorten: Bianco gentile, Barbarossa, Biancone, Brustiano, Carcajolo Bianco, Genovese, Paga Debbiti, Rossola Brandinca, Rossola Bianca, Riminese.

Für rote Rebsorten: Aleatico, Carcajolo Nera, Minustello, Morescola, Morescono, Montanaccia.

Die Ernte erfolgt ausschließlich per Hand und bei der Vinifizierung werden nur einheimische Hefen verwendet. Die Dichte pro Hektar beträgt 3500 Rebstöcke. Die Begrünung ist dauerhaft und natürlich in der Zwischenreihe. Der Boden wird in der Reihe bearbeitet. Der Rückschnitt erfolgt im doppelten Royat-Kordon. Eine technische Nachkontrolle wird sowohl in der Biodynamik als auch durch einen beratenden Önologen durchgeführt. Die Schafherde (homöopathisch überwacht) weidet im Winter in den Weinbergen.

Ein bisschen Geschichte

General der Französischen Revolution, Diplomat oder Minister unter der Herrschaft von Napoleon III., die Familie Abbatucci umfasst große Männer, die die Geschichte durch ihr unglaubliches Schicksal geprägt haben. Das Familiengut zollt ihnen mit seiner emblematischen und vertraulichen Cuvées-Kollektion Tribut. Die Weingeschichte des Weinguts Abbatucci reicht mehr als ein Jahrhundert zurück. Eine Generation nach der anderen hat das Familienerbe und das Know-How reihum weitergegeben.

In den 1960er Jahren wurde Antoine Abbatucci, Vater von Jean-Charles und damaliger Präsident der korsischen Landwirtschaftskammer, auf die Bedrohung seiner Insel aufmerksam, als er das Leben und die Kultur in den Bergdörfern verschwinden sah. Daraufhin beschloss er, ein Konservatorium für die endemischen Rebsorten seiner Insel einzurichten, ein wahrer Schatz des korsischen Weinbauerbes. Achtzehn Sorten werden so auf ein und demselben Grundstück in der Granitarena angepflanzt.

Aber es ist sein Sohn Jean-Charles, ein Biodynamiker, der es verstand, diese Goldmine zu ihrem wahren Wert auszubeuten, während er den Wunsch und den Willen aufbrachte, mit den großen korsischen Winzern die Rückkehr zur Kultur der traditionellen Reben zu entwickeln.

Seit dem Jahr 2000 wird das Gut in biodynamischer Landwirtschaft bewirtschaftet. Die Produktion der Domaine ist also bestrebt, die ursprünglichen und spezifischen Aromen des korsischen Bodens zu bewahren, unter Berücksichtigung der Natur und der Böden.

Diese Methode hilft bei der Regeneration von Böden und Pflanzen: Die Arbeitszeiten werden nach den Mondzyklen und der Tageszeit gewählt. Sie verwendet Präparate auf pflanzlicher und mineralischer Basis. Auf einer lebendigen Erde und mit Respekt für die Umwelt bringt der Weinberg eine gesunde und ausgeglichene Traube hervor, die nach der Weinbereitung alle Aromen der korsischen Macchia (vor allem Unsterblichkeit und Myrte) wiedergibt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6