Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

2002 Champagne Millésime Dégorgement Tardif Magnum

598,00 €
398,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Artikelnummer: 705 682 02
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage** auf Lager
1,5 l


Herkunftsland: Frankreich
Gebiet: Champagne
Farbe: Weisswein
Weinart: Schaumwein
Geschmack: Extra-Brut
Jahrgang: 2002
Nur in außergewöhnlichen Jahrgängen stellt Jacquesson eine Cuvée aus seinen besten Fässern seiner Grand Cru Lagen und der besten 1er Cru Lagen her. Sie möchten diesen hervorragenden Jahrgängen die Möglichkeit geben, ihren einzigartigen, ausdrucksvollen Charakter wiederzugeben. Dank der sehr guten Weinbergsarbeit können sie komplett auf die Verwendung von Herbiziden verzichten. Es wird beim Most nur die Cuvée (erste und zweite Pressung) für den Champagner verwendet. Die Taille (dritte Pressung) wird verkauft, da sie nicht genügend Qualität bietet. Die Grundweine wurden in großen Fudern (Holzfass von mind. 1500 Litern) spontan vergoren. Nach dem ersten Abstich zeigten diese eine sehr hohe Qualität und Typizität des Terroirs und der jeweiligen Traubensorte.Der Wein wurde auf der Hefe ausgebaut und über drei Monate wöchentlich aufgerührt („bâtonnage“). Im Winter macht sich Jacquesson die Kälte zunutze, um den Wein natürlich zu klären. Bei der zweiten Verkostung hat sich der erste Eindruck der hohen Qualitätbestätigt und Ende April stellte man die endgültige Cuvée zusammen. 43% Chardonnay, 57% Pinot Noir, Chardonnay aus Avize (36%) und Chouilly (7%), eine Selektion vom Pinot Noir aus Dizy (35%), Aÿ (15%) und Mareuil sur Ay (7%). 5.050 Flaschen und 190 Magnumwurden für eine spätere Vermarktung beiseitegelegt, um sie der Wein auf Hefe weiterhin reifen zu lassen. Der 2002 Champagne Dégorgement Tardif (später degorgiert) wurde in Dezember 2017 nach 15 Jahren auf Hefe degorgiert.
Inhalt: 1,5 l
Alkoholgehalt: 12,5%
Rebsorte: 43% Chardonnay, 57% Pinot Noir
Bodenart: Kreide
Ausbau: Holzfass
Degorgierung: Dezember 2017
Zeit auf Feinhefe (sur lattes): 15 Jahre
Allergene: Sulfite
Hersteller: Champagne Jacquesson - 68, Rue du Colonel Fabien - 51530 Dizy - Frankreich