2019 Vinsobres "Les Côtes"

47,50 €
63,33 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Artikelnummer: 505 252 19
  • auf Lager
  • Lieferzeit: 3 - 6 Werktage** (Ausland)
0,75 l
Beschreibung
Die Trauben kommen aus der Einzellage „Les Côtes“, welche die am höchsten gelegene Parzelle von Château de Rouanne ist. Die Böden hier sind reich an Lehm, Mergel und Kalkstein und es weht stets ein kühler Wind, welcher den Trauben eine wunderbare Frische verleiht. Die biologisch bewirtschafteten Rebstöcke haben ein Durchschnittsalter von 50 Jahren und die Erträge sind sehr gering. Alle Rebsorten werden traditionell zusammen in Betontanks vergoren. Die Gärung erfolgt ohne den Zusatz von industriellen Hefen und der Wein wird über 12 Monate in „Pièce bourguignonne“ (224 l) und in „Demi-Muid” (600 l) genannten Holzfässern ausgebaut. 15% der Fässer sind neu, 50% aus Zweitbelegung und 35% aus Drittbelegung. Der Wein wird unfiltriert abgefüllt.
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 15,5%
Rebsorte: Syrah, Mourvèdre, Grenache
Bodenart: Mergel-, Lehm- und Kalkböden aus dem Pliozän und dem Messinium
Ausbau: 12-monatiger Ausbau in 600 Liter Demi-Muid Holzfudern und 228 Liter Pièce bourguignonne Holzfässern - 15% neue, 50% einjährige und 35% zweijährige Holfässer.
Besonderheit: Der Lieu-dit „Les Côtes” ganz oben im Weinberg von Rouanne, ist dafür bekannt und berühmt, seit jeher herausragende Weine hervorzubringen. Dieser gut drainierte und lehmige Boden steht unter dem Einfluss des Messiniums, einer verblüffenden geologischen Epoche, in der das Mittelmeer vollkommen austrocknete und sich in weniger als drei Jahren wieder vollständig auffüllte, als die verschlossene Meerenge von Gibraltar plötzlich aufbrach. Zu dieser Zeit sind alle großen Canyons im Mittelmeerraum entstanden, darunter die berühmten Verdon-Schluchten. „Les Côtes” gehören unbestreitbar zu den drei „Hochburgen” von Rouanne. Hier fällt der Ertrag klein aus, die Trauben bilden ganz kleine Beeren aus. Intensität, Konzentration und Struktur geben den Ton an. Der kühle Wind bestreicht permanent diesen Ort und reinigt und entstaubt unablässig Pflanzen und Früchte. Das Wort „Terroir” erlangt hier seine volle Bedeutung. Fauna und Flora scheinen in Eintracht und Ruhe und Stille mit dem Weinberg zu existieren. Les Côtes 2019 bringen all das und noch viel mehr zum Ausdruck. Der Wein ist dermaßen überwältigend, dass er uns gleichsam verbietet, ihn zu schnell und zu jung zu trinken und zu beurteilen. 2000 Jahre waren nötig, um die Geographie von Rouanne zu prägen: Da muten einige Jahre Wartezeit, um die Weine aus Les Côtes zu genießen, verschwindend kurz an. Louis Barruol - März 2021
Charakter: Aromen von Lakritze, schwarzer Pfeffer, Lebkuchen und Salzigkeit.
Allergene: Sulfite
Hersteller: Château Saint Cosme - SARL Louis et Cherry Barruol - 84190 Gigondas - Frankreich
Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Es gibt noch keine Bewertungen.